Plus
Bingen

Trierer Fans reisen trotz Zuschauerverbots an

Das Hessenhaus in Bingen gehört zu den charismatischsten und traditionsreichsten Spielstätten im Südwesten. Die Sitzplatztribüne mit dem Funktionsgebäude hat etwas Uriges. Doch am heutigen Samstag wird die Anlage verwaist sein, wenn die Oberligisten Hassia Bingen und Eintracht Trier aufeinandertreffen. Der Zuschauerausschluss aus Angst vor Randale – wir berichteten ausführlich – zieht weite Kreise. Und er könnte ein Nachspiel haben.

Von Olaf Paare Lesezeit: 2 Minuten