Koblenz

Tor des Jahrzehnts: Michael Stahl im Wettbewerb mit Ibra, Raul und Co.

Fast zehn Jahre nach seinem „Tor des Jahres“ rückt Michael Stahl (links), Fußballer des Oberligisten TuS Koblenz, wieder ins Rampenlicht. Sein 57-Meter-Schuss zum 1:0 im DFB-Pokalspiel gegen Hertha BSC Berlin am 26.

Oktober 2010 (Endstand 2:1) ist einer von zehn Treffern, die als Tor des Jahrzehnts in der ARD-Sportschau zur Wahl stehen. Der heutige TuS-Kapitän Stahl befindet sich in illustrer Gesellschaft: Ebenfalls in der Auswahl sind unter anderem Tore von Zlatan Ibrahimovic, Mario Goetze, Raul und Lukas Podolski. Foto: dpa