Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 17:54 Uhr
Plus
Karbach

Tobias Wirtz wechselt von Burgbrohl zum FC Karbach

Der Fußball-Oberligist FC Karbach hat den ersten Sommer-Neuzugang eingetütet: Vom Klassenkonkurrenten Spvgg Burgbrohl wechselt Tobias Wirtz in den Vorderhunsrück. Der 31-jährige Mittelfeldspieler ist der erste von „drei, vier“ gestandenen Kickern, die der FC laut dem Vorsitzenden Daniel Bernd verpflichten will: „Nach acht Jahren Burgbrohl will Tobi wieder etwas anderes sehen. Der Kontakt zu ihm besteht schon seit Jahren.“ Wirtz ist im Vorderhunsrücker kein Unbekannter, in der Saison 2007/08 spielte er für den TSV Emmelshausen. Ab Sommer schnürt der gebürtige Kobern-Gondorfer Wirtz, der auch schon für den TuS Mayen gespielt hat, dann für den FC Karbach die Stiefel. bon