Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 17:54 Uhr
Karbach

Tobias Wirtz wechselt von Burgbrohl zum FC Karbach

Der Fußball-Oberligist FC Karbach hat den ersten Sommer-Neuzugang eingetütet: Vom Klassenkonkurrenten Spvgg Burgbrohl wechselt Tobias Wirtz in den Vorderhunsrück. Der 31-jährige Mittelfeldspieler ist der erste von „drei, vier“ gestandenen Kickern, die der FC laut dem Vorsitzenden Daniel Bernd verpflichten will: „Nach acht Jahren Burgbrohl will Tobi wieder etwas anderes sehen. Der Kontakt zu ihm besteht schon seit Jahren.“ Wirtz ist im Vorderhunsrücker kein Unbekannter, in der Saison 2007/08 spielte er für den TSV Emmelshausen. Ab Sommer schnürt der gebürtige Kobern-Gondorfer Wirtz, der auch schon für den TuS Mayen gespielt hat, dann für den FC Karbach die Stiefel. bon

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net