Archivierter Artikel vom 25.02.2021, 21:01 Uhr
Waldalgesheim

SVA-Trio bleibt

Auf der Torwartposition setzt Fußball-Oberligist SV Alemannia Waldalgesheim auf Konstanz. Das aktuelle Torwarttrio, bestehend aus Stammkeeper Pasquale Patria, Herausforderer Pascal Reichert und Nachwuchsmann Felix Basting, der in der Wintertransferperiode vom SV Gonsenheim zu den Rheinhessen gewechselt ist, hat seine Zusage bis zum Sommer 2022 gegeben. „Die Konstellation passt sehr gut“, findet Tim Thron, der Sportliche Leiter der Waldalgesheimer.

Patria ist seit 2015 die Nummer eins der Alemannen. Er hat seine Stärken im fußballerischen Bereich, wird oft ins Aufbauspiel einbezogen, leistet sich aber auch regelmäßig Patzer. „Pascal Reichert hat die Ambition, mehr zu spielen, er wird mächtig Druck machen auf Pasquale Patria. Mal sehen, wer sich durchsetzt. Im Moment sehe ich Pasquale noch vorn“, erklärt Thron zur Situation im Tor der Waldalgesheimer. olp