Archivierter Artikel vom 04.02.2016, 14:59 Uhr
Plus
Immendorf/Wirges

Spvgg EGC Wirges gewinnt klar

Nach zwei knappen Niederlagen gegen die Rheinlandligisten FV Engers (0:1) und SG Andernach (1:2) hat der Fußball-Oberligist Spvgg EGC Wirges sein drittes Testspiel beim Bezirksligisten TuS Immendorf mit 7:1 (2:0) gewonnen. Die Wirgeser Treffer erzielten Steffen Klöckner und Noel Schlesiger vor sowie Daniel Bode (2), Colin Römer, Marvin Schnug und Julian Hannappel nach der Pause. Immendorf kam beim Stand von 0:5 durch einen Foulelfmeter zum „Ehrentreffer“. EGC-Trainer Thomas Arzbach war insgesamt recht zufrieden: „Man muss das Spiel gegen einen unterklassigen Gegner natürlich richtig einordnen. Aber wir wollten viel Ballbesitz haben und Dominanz ausstrahlen. Das ist uns auf jeden Fall gelungen, in der zweiten Halbzeit noch besser als in der ersten, in der ich mir ein oder zwei Tore mehr gewünscht hätte.“ gh