Archivierter Artikel vom 24.09.2020, 18:13 Uhr
Plus
Waldalgesheim

Slapstick-Gegentore bescheren frühes Aus

Der Finalist der Vorsaison musste gleich bei seinem ersten Auftritt im Verbandspokal die Segel streichen: Die Fußballer des SV Alemannia Waldalgesheim unterlagen in ihrem Viertrunden-Spiel beim SV Morlautern mit 0:3 (0:2). Der Oberligist machte aber schnell einen Strich unter die Partie und richtet den Blick auf das Liga-Heimspiel am Samstag um 15.30 Uhr gegen die TuS Koblenz. Am heutigen Freitag bietet der SVA zwischen 18 und 20 Uhr am Sportplatz einen Karten-Vorverkauf an, um am Spieltag lange Schlangen zu vermeiden.

Lesezeit: 2 Minuten