Archivierter Artikel vom 22.11.2014, 10:16 Uhr
Plus
Betzdorf

SG 06: Unter Zugzwang trotz Außenseiterrolle

Der SC Hauenstein stellt sich auf seiner Vereinshomepage als „der Verein mit Herz“ vor. Bei aller Herzlichkeit, in Geberlaune gegenüber ihren Gegnern zeigen sich die Oberliga-Fußballer aus dem Schuhdorf im Landkreis Südwestpfalz in dieser Saison nicht. Erst drei von 17 Spielen hat der SCH verloren, eines davon am letzten Hinrundenspieltag in Wirges. Eine Scharte, die die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann schon eine Woche später wieder auswetzte. Der 1:0-Sieg im Spitzenspiel gegen den SV Saar 05 Saarbrücken bedeutete die Herbstmeisterschaft.

Lesezeit: 2 Minuten