Archivierter Artikel vom 02.12.2016, 16:41 Uhr
Plus
Karbach

Rubeck bringt Karbach-Gegner Hauenstein auf Trab

Letztes Heimspiel in 2016 für den FC Karbach: Der Tabellendritte der Fußball-Oberliga begrüßt am Samstag um 14.30 Uhr auf dem Quintinsberg den amtierenden Vizemeister SC Hauenstein, der derzeit auf Rang 15 herumdümpelt – und damit einen Abstiegsplatz belegt. Allerdings befindet sich der SCH im Aufwind.

Lesezeit: 2 Minuten