Archivierter Artikel vom 04.12.2016, 19:20 Uhr
Plus
Koblenz

Rot-Weiße geraten gehörig unter die Räder

Im letzten Heimspiel des Jahres setzte es für die Fußballer von TuS Rot-Weiß Koblenz in der Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar eine böse Klatsche. Gegen den FK Pirmasens II brach die Mannschaft von Trainer Fatih Cift nach einer torlosen ersten Hälfte ein und geriet mit 0:4 noch gehörig unter die Räder.

Lesezeit: 2 Minuten