Archivierter Artikel vom 01.05.2019, 18:29 Uhr
Plus
Mechtersheim

Rot-Weiß Koblenz gewinnt 1:0 in Mechtersheim und steht kurz vor dem Aufstieg in die Regionalliga

Mit ein wenig Verzögerung hat TuS Rot-Weiß Koblenz den Riesenschritt in Richtung Meisterschaft in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar gemacht, den sich Trainer Fatih Cift eigentlich schon für das verkorkste Heimspiel gegen den FV Diefflen (0:2) gewünscht hätte. Der Spitzenreiter gewann nur drei Tage später beim ansonsten recht heimstarken TuS Mechtersheim mit 1:0 (1:0) und vergrößerte den Vorsprung auf den ärgsten Verfolger – neuerdings die TSG Pfeddersheim – vier Runden vor Saisonschluss auf stattliche neun Punkte.

Von Bodo Heinemann Lesezeit: 2 Minuten