Archivierter Artikel vom 22.10.2017, 16:58 Uhr
Plus
Saarbrücken/Koblenz

Rot-Weiß holt Rückstand auf

Am Ende einer strapaziösen englischen Woche war selbst der Trainer vollkommen erschöpft. „Rückstand gedreht, Spiel gewonnen – und jetzt einfach nur ab nach Hause“, schnaufte Fatih Cift vom Fußball-Oberligisten TuS Rot-Weiß Koblenz nach dem dritten Spiel binnen sechs Tagen kräftig durch. Beim SV Saar 05 Saarbrücken bewies sein Team erneut Moral und kam trotz schwerer Beine und eines zwischenzeitlichen Rückstands noch zu einem 2:1 (1:1)-Auswärtssieg.

Lesezeit: 2 Minuten