Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 08:37 Uhr
Plus
Nentershausen

Riskanter Plan geht nicht auf: Eisbachtaler nicht bissig genug gegen die TuS

Auch nach dem vierten Heimspiel müssen die Eisbachtaler Sportfreunde weiter auf den ersten Heimsieg in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar warten. Am siebten Spieltag musste sich der Aufsteiger mit 0:3 (0:2) der TuS Koblenz geschlagen geben. Der alte und neue Tabellenführer stand defensiv wie gewohnt stabil und zeigte sich im Spiel nach vorne effektiver. Die Hausherren konnten sich gegen die TuS nur wenige Möglichkeiten herausspielen und zeigten sich zu ungefährlich vor dem gegnerischen Tor.

Von Moritz Hannappel Lesezeit: 3 Minuten