Archivierter Artikel vom 30.09.2020, 12:32 Uhr
Plus
Nentershausen

Quarantäne statt Derby: Eisbachtaler spielen nicht gegen Mülheim-Kärlich – Auch Pokalspiel in Rennerod abgesagt

Das Corona-Karussell dreht sich weiter: Nun steht auch die Mannschaft des Fußball-Oberligisten Eisbachtaler Sportfreunde aufgrund des positiven Covid-19-Tests eines Spielers unter Quarantäne. Das für Freitagabend angesetzte Derby bei Aufsteiger SG 2000 Mülheim-Kärlich ist bereits abgesetzt. Am vergangenen Wochenende waren im unteren Westerwald bereits insgesamt vier Partien der Bezirksliga Ost sowie der Kreisliga A und B Süd Westerwald/Wied wegen eines Corona-Falls abgesagt worden.