Archivierter Artikel vom 17.07.2019, 16:25 Uhr
Mainz

Oddset-Cup: Eisbachtaler kämpfen um den ersten Titel

Am kommenden Sonntag wird ab 11 Uhr auf der Sportanlage des SV Gonsenheim in Mainz das Fußballturnier um den Oddset-Rheinland-Pfalz-Cup 2019 ausgetragen. An dem Turnier nehmen die jeweiligen Meister und Vizemeister der Rheinlandliga und der Verbandsliga Südwest teil. In diesem Jahr haben sich der gastgebende SV Gonsenheim (Meister Verbandsliga Südwest), der FV Dudenhofen (Vizemeister der Verbandsliga Südwest) sowie die Eisbachtaler Sportfreunde als Rheinlandmeister und der Ahrweiler BC als Vizemeister der Rheinlandliga qualifiziert.

Dieses Turnier ist für die Teilnehmer eine Woche vor dem Saisonstart in der Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar traditionell eine wichtige Standortbestimmung. Dem Turniersieger winkt ein Preisgeld von 1500 Euro; für die weiteren Platzierungen gibt es 1000, 750 und 500 Euro. Als Eintritt werden 2 Euro erhoben, die als Spende einem sozialen Zweck zugeführt werden. Mit der Eintrittskarte nimmt jeder Zuschauer zudem an einer Verlosung teil.

Spielplan (Spielzeit jeweils 1x 45 Minuten): 11 Uhr FV Dudenhofen – Spfr Eisbachtal; 12 Uhr SV Gonsenheim – Ahrweiler BC; 13 Uhr Pressegespräch mit je einem Vertreter der beteiligten Vereine; 13.30 Uhr Spiel um Platz 3; 14.30 Uhr Endspiel.