Engers

Neuzugang Köppen trifft für den FV Engers gegen Windhagen

Fußball-Oberligist FV Engers gewann gegen den Rheinlandligisten SV Windhagen mit 4:2 (2:1). Für die beiden ranghöchsten Vereine im Kreis Neuwied war es der erste Test nach der Coronapause. Nur 28 Minuten brauchte FVE-Torjäger Enrico Köppen, hier im grünen Trikot mit den Windhagenern (von links) Stephan Krist, Robin Heßler und Torwart Heinz Job, um für seinen neuen Verein erstmals zu knipsen.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net