Bingen

Mayer spürt eine positive Energie

Das zweite Heimspiel in Folge steht für Hassia Bingen in der Fußball-Oberliga an. Doch ob das angesichts der Heimschwäche der Binger ein gutes Omen ist, bleibt abzuwarten – zumal sich am Samstag um 15.30 Uhr in der TuS Koblenz ein Top-Team am Hessenhaus vorstellt.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net