Plus
Emmelshausen

Lautern-Profis Huth und Stehle treffen beim 3:0 gegen TSV

Weiter ohne Punktgewinn auf dem heimischen Kunstrasenplatz und weiter Schlusslicht der Fußball-Oberliga Gruppe Nord bleibt der TSV Emmelshausen: Die Vorderhunsrücker zeigten zwar gegen den 1. FC Kaiserslautern II eine couragierte Leistung, blieben allerdings torlos und unterlagen schließlich den effektiven Gästen mit 0:3 (0:1).

Von Armin Bernd Lesezeit: 2 Minuten