Worms-Pfeddersheim

Kremer köpft spät zum 1:0-Sieg

Der FV Engers hat in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar auf der Zielgeraden im Jahr 2019 noch mal richtig Vollgas gegeben. Durch den 1:0 (0:0)-Erfolg bei der TSG Pfeddersheim mit einem Tor von Björn Kremer in der Nachspielzeit schraubte der FVE seine jüngste Serie auf fünf Siege in Folge (in Meisterschaft und Pokal) bei nur einem einzigen Gegentor. Dadurch haben die Engerser seit dem neunten Spieltag erstmals die Abstiegsplätze verlassen und überwintern mindestens auf Platz 13.

Ludwig Velten Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net