Archivierter Artikel vom 20.10.2019, 20:09 Uhr
Plus
Pfeddersheim

Köppen lässt Karbach in Minute 90 jubeln

Der FC Karbach hat einen überraschenden Auswärtssieg gelandet: Bei der formstarken TSG Pfeddersheim gewann der unermüdlich kämpfende Fußball-Oberligist nach Meinung beider Trainer „nicht ganz unverdient“ mit 3:2 (1:1) und hat als Tabellen-14. wieder das untere Tabellenmittelfeld im Blick. Enrico Köppen wurde mit einem in der 90. Minute verwandelten Foulelfmeter zum Matchwinner. Damit hat Köppen, der auch zum 1:0 traf, mittlerweile 10 der 20 Karbacher Saisontore markiert.

Lesezeit: 2 Minuten