Archivierter Artikel vom 03.05.2019, 17:03 Uhr
Plus
Karbach/Emmelshausen

Karbachs Schmidt: TSV steht mit dem Rücken zur Wand

Es ist soweit, im Vorderhunsrück herrscht wieder Derby-Zeit: Der FC Karbach empfängt am Samstag (15.30 Uhr) auf seinem Quintinsberg den Lokalrivalen TSV Emmelshausen zum heißen Tanz bei kühlen Temperaturen. Das Wetter dürfte aber keinen Zuschauer davon abhalten, das ewig brisante Duell zwischen den zwei besten Hunsrücker Mannschaften aller Zeiten zu sehen.

Von Michael Bongard Lesezeit: 4 Minuten