Archivierter Artikel vom 08.04.2018, 10:14 Uhr
Plus
Karbach

Karbacher Tore sorgen für Gesprächsstoff

Der 3:0-Sieg des FC Karbach im Fußball-Oberliga-Derby gegen den FV Engers war verdient. Daran gab es keine Zweifel. Und dennoch sorgte das Zustandekommen jedes einzelnen Treffers für Gesprächsstoff. Da waren zwei Treffer, bei denen die Gäste Foulspiele monierten. Da war ein Eigentor der Marke Traumtor. Da waren allerdings auch – und das machte den Sieg definitiv zu einem verdienten – zahlreiche Karbacher Möglichkeiten.

Von Sina Ternis Lesezeit: 3 Minuten