Archivierter Artikel vom 21.12.2017, 14:17 Uhr
Plus
Karbach

Karbach: Yalcin geht, Schmitt neue Nummer 1

Eine nicht geplante Veränderung gibt es im Kader von Fußball-Oberligist FC Karbach in der Winterpause: Stammtorwart Kadir Yalcin, der vor der Saison vom Regionalligisten TuS Koblenz in den Hunsrück gewechselt war, wird den Klub aus beruflichen Gründen verlassen. Karbach wird keinen neuen Keeper verpflichten, Lukas Schmitt rückt damit zur neuen Nummer eins auf, der junge Nico Pfeffer wird zweiter Mann.

Lesezeit: 2 Minuten