Plus
Karbach

Karbach: Tobias Jakobs lässt mit spätem 2:1 den Quintinsberg beben

Was für ein Ende der Hinrunde in der Fußball-Oberliga Gruppe Nord für den FC Karbach: Joker Tobias Jakobs markierte in der dritten Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer zum 2:1 (0:1) gegen die SG Mülheim-Kärlich. Karbach beendet die Hinserie (11 Spiele, 19 Punkte) auf Tabellenplatz drei und ist auf Kurs Richtung Meisterrunde der Top 6, der Vorsprung auf den Siebten TuS Koblenz beträgt sechs Punkte. Am Samstag (15.30 Uhr) startet die Rückrunde für den FC mit dem Derby-Heimspiel gegen den TSV Emmelshausen.

Von Michael Bongard Lesezeit: 4 Minuten