Karbach

Karbach: "Serientäter" auf dem Quintinsberg unter sich

Der FC Karbach kann am Karsamstag (15.30 Uhr) im Heimspiel gegen Hertha Wiesbach den vierten Sieg in Folge feiern: Das ist den Vorderhunsrückern in ihrer mittlerweile vierjährigen Zeit in der Fußball-Oberliga erst einmal gelungen. Im Herbst 2015 schlugen die Karbacher nacheinander Wirges (3:1), Wiesbach (2:1), Elversberg II (4:3) und Burgbrohl (2:1). Am Ende der Oberliga-Premierensaison 2015/16 stand mit Platz drei das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte.

Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net