Archivierter Artikel vom 21.10.2018, 20:30 Uhr
Plus

Karbach – Kaiserslautern II: Das sagten die Trainer im Pressegespräch

Torsten Schmidt (Karbach): Das war ein gutes Oberligaspiel, indem jede Mannschaft ihre guten Phasen hatte. Wir haben etwas gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Dann hatten wir aber immer Möglichkeiten, um nach Ballgewinnen vor allem durch Selim Denguezli unser Umschaltspiel aufziehen. Schade, dass einige Pässe von Dominik Kunz nicht ankamen, dann hätten wir uns mehr Chancen herausgespielt. Aber langsam fruchten unsere Abläufe, die wir im Training einstudieren.Das 1:0 war ein super Tor, schade, dass der Ausgleich noch gefallen ist. Aber das 1:1 ist das gerechte Ergebnis.