Archivierter Artikel vom 26.09.2021, 13:17 Uhr
Plus
Karbach

Karbach gegen Koblenz: Junk und Dzaka können mit dem 2:2 leben

Gerechtes Unentschieden zwischen dem FC Karbach und der TuS Koblenz. In der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar Gruppe Nord trennten sich die Vorderhunsrücker und die Schängel-Truppe leistungsgerecht mit 2:2 (1:1)-Unentschieden. In einem Aufeinandertreffen auf überschaubarem Oberliga-Niveau konnte die Maxi Junk-Elf zweimal Rückstände egalisieren. Eric Peters und Jeremy Mekoma waren jeweils am Ende beider Halbzeitenzur Stelle. Damit wartet Karbach immer noch auf einen Heimsieg gegen die Koblenzer seit der eigenen Oberliga-Zugehörigkeit.

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 3 Minuten