Archivierter Artikel vom 08.05.2019, 11:15 Uhr
Plus

Karbach – Emmelshausen: Das sagten die Trainer im Pressegespräch

Torsten Schmidt, FC Karbach: „Wir haben heute einen Riesenschritt auch in Sachen Klassenerhalt gemacht. Die Anfangsphase hat uns gehört, wir haben in der ersten Hälfte unsere Aufgaben erfüllt und alles unter Kontrolle gehabt. Du kannst den TSV nicht an die Wand spielen, sie haben sich sehr weiter entwickelt im Laufe der Saison. Nach dem 2:0 ging es darum, bis zum Ende fehlerlos zu spielen. Bei der Chance in der 49. Minute hat Lukas Schmitt glänzend reagiert, er war für mich der Spieler des Spiels. So muss ein Torwart halten, er hat keinen Fehler gemacht. Dazu haben mit dem Langen und Putti unsere Urgesteine zugeschlagen.“