Archivierter Artikel vom 01.11.2017, 18:41 Uhr
Plus

Karbach – Dudenhofen: Das sagten die Trainer im Pressegespräch

Klaus Ohnesorge (Co-Trainer FC Karbach): Dudenhofen war der erwartet schwere Gegner. In der ersten Hälfte waren wir noch verunsichert, das hat sich mit dem 1:0 gelegt. Wir müssen jetzt mit Blick auf das Spiel am Samstag in Salmrohr gucken, was mit Johannes Göderz und Maxi Junk ist, beide mussten verletzt ausgewechselt werden. Salmrohr hat mit 1:0 bei Saar 05 Saarbrücken gewonnen, sie werden in ihrem eigenen Stadion brennen. Wir haben gegen den FSV aus dem Pokal noch etwas gutzumachen. Es wäre wichtig, wenn dort am besten auch drei Punkte rausspringen würden.