Dillingen-Diefflen

Joker Kremer lässt FV Engers jubeln

Der FV Engers bleibt in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar der erste Verfolger des Tabellenführers TuS Rot-Weiß Koblenz. Die Grün-Weißen gewannen am 28. Spieltag ihr Auswärtsspiel beim FV Diefflen nach einem 0:2-Rückstand zur Pause noch mit 3:2. Matchwinner für die Mannschaft von Trainer Sascha Watzlawik war Björn Kremer, der in der 74. Minute eingewechselt wurde, kurz darauf den 2:2-Ausgleich erzielte und den Ball in der Nachspielzeit per Kopf zum umjubelten 3:2 in die Maschen des Diefflener Tores wuchtete.

Christoph Hansen Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net