Waldalgesheim

Hassia grätscht in die Mainzer Übermacht

Dreimal Mainz, einmal Bingen – auf diese einfache Formel lässt sich das heutige Halbfinale beim Sparkasse-Rhein-Nahe-Liga-Turnier des SV Alemannia Waldalgesheim bringen. Um 18 Uhr treffen an der Waldstraße die beiden Fußball-Oberligisten SV Gonsenheim und TSV Schott Mainz aufeinander. Um 20 Uhr fordert Hassia Bingen die U19 des FSV Mainz 05 heraus.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net