Emmelshausen

Guter TSV reicht „Rote Laterne“ an Salmrohr weiter

3:2. Klingt knapp. Ist es auch. Zumindest vom Ergebnis her. Vom Spielverlauf her nicht, denn im Kellerduell der Nord-Staffel der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar war der TSV Emmelshausen klar die bessere Mannschaft gegen den FSV Salmrohr, der nun die „Rote Laterne“, die vorher dem TSV gehörte, mit sich rumschleppt. Zur Pause hatte Emmelshausen 1:0 geführt, später 3:0, um doch noch zittern zu müssen, weil Salmrohr ganz spät zwei Treffer gelangen.

Mirko Bernd Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net