Archivierter Artikel vom 06.09.2020, 20:43 Uhr
Plus
Emmelshausen

Guter TSV muss sich mit einer Nullnummer begnügen

Guter Saisonstart für den TSV Emmelshausen in die zweigeteilte Fußball-Oberliga: In der Gruppe Nord gelang dem Team von Julian Feit gegen den bei Saisonabbruch Vorjahresachten SV Gonsenheim vor mehr als 300 Zuschauern auf dem TSV-Kunstrasen ein achtbares 0:0. Und das war eigentlich zu wenig, besaßen die Hausherren doch das Gros an Torchancen.

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten