FVR-Präsident Desch zur Lage in der Oberliga

Von der Rheinlandliga bis runter in die D-Klasse hat der Verband Rheinland (FVR) in seinem Gebiet das Sagen. Eine Etage höher, in der Oberliga, muss der FVR mit dem Saarländischen und dem Südwestdeutschen Fußballverband „klarkommen“ im Gebilde Regionalverband Südwest. Das ist nicht immer einfach, prallen doch oft unterschiedliche Interessenlagen aufeinander.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net