Koblenz

FVR-Präsident Desch hält Pokalfinale "für völlig offen"

Die Vorfreude aufs Endspiel um den Rheinlandpokal steigt. Vier Tage vor dem höchsten Feiertag des Rheinland-Fußballs, der am Samstag (Anstoß: 14.15 Uhr) am DFB-weiten „Finaltag der Amateure“ im Apollinaris-Stadion zu Bad Neuenahr über die Bühne geht, empfingen Walter Desch (Zweiter von rechts), der Präsident des Fußballverbands Rheinland (FVR), und der Spielausschussvorsitzende Bernd Schneider (Zweiter von links) die Trainer der beiden Endspielgegner zum Pressegespräch.

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net