Engers

FV Engers will Aufstiegsspiele zur Regionalliga erreichen

Am vergangenen Sonntag erwischte es den FV Engers zum ersten Mal im Jahr 2019 in der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/ Saar. Doch trotz der 2:3-Heimpleite gegen den FC Arminia Ludwigshafen behaupteten die Grün-Weißen ihren zweiten Tabellenplatz. Mit einem Auswärtssieg beim FV Diefflen am Ostersamstag (Anpfiff: 15.30 Uhr) wollen die Engerser eine neue Serie starten. Im Hinspiel siegte der FVE nach einem 0:1-Rückstand (Chris-Peter Haase, 75.) und dem 1:1-Ausgleich von Sören Klappert (76.) durch ein Tor von Kapitän Yannik Finkenbusch in der vierten Minute der Nachspielzeit noch mit 2:1 (0:0).

Ludwig Velten Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net