Archivierter Artikel vom 22.08.2021, 20:28 Uhr
Plus
Mehlingen

Fehler kosten FVE den möglichen Sieg: Gegen Kaiserslautern II gibt es eine 1:2-Niederlage

„Am Ende haben wir uns alle fassungslos angeschaut und uns gefragt, was da passiert ist“, schilderte Trainer Sascha Watzlawik die Stimmung beim Fußball-Oberligisten FV Engers nach der vermeidbaren 1:2 (0:0)-Niederlage bei der U 21 des 1. FC Kaiserslautern, die wegen diverser Corona-Fälle am ersten Spieltag nicht im Einsatz war. „Wir haben über weite Strecken wirklich gut gespielt“, schilderte Watzlawik den Verlauf der 90 Minuten, „aber im Angriff hat uns der letzte Punch gefehlt, und hinten haben wir uns entscheidende Fehler erlaubt.“

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 2 Minuten