Archivierter Artikel vom 03.09.2017, 19:52 Uhr
Plus
Karbach

FC Karbach verteilt beim 2:4 zu viele Geschenke

Nun hat es auch den FC Karbach erwischt: Nur noch der FC Homburg ist in der Fußball-Oberliga nach dem siebten Spieltag ohne Niederlage, Eintracht Trier verlor 2:3 bei Saar 05 Saarbrücken. Karbach musste auf dem Quintinsberg eine bittere Pille beim 2:4 (0:1) gegen die TSG Pfeddersheim schlucken. „Drei Punkte waren drin, wir haben sie aber verschenkt“, haderte FC-Trainer Torsten Schmidt.

Lesezeit: 3 Minuten