Karbach

FC Karbach verpflichtet Samoila-Zwillinge

Der FC Karbach hat noch zwei Ex-Jugendspieler des JFV Rhein-Hunsrück verpflichtet: Die Zwillinge Marius und Casian Samoila aus Simmern wechseln zum Fußball-Oberligisten. Beide sind 19 Jahre, Marius Samoila spielt im Tor, Casian Samoila ist in der Offensive zu Hause.

„Wir gehen konsequent den eingeschlagenen Weg weiter und setzen auf junge Leute aus der Region“, sagt der FC-Vorsitzende Daniel Bernd. Zuvor wurden vom JFV Jakob Schink, Jan Wingender und Florian Jannke sowie Eric Peters (TSV Emmelshausen) und Iljaz Gubetini (TuS Rheinböllen) verpflichtet.

Am kommenden Samstag (25. Juli) wollen die Karbacher gegen den Rheinlandliga-Aufsteiger TuS Montabaur ihr erstes Testspiel bestreiten. Das Rheinlandpokal-Halbfinale gegen Regionalligist Rot-Weiß Koblenz ist weiter für den 16. August terminiert, nach dem Hygienekonzept des Verbands Rheinland sind dann maximal 350 Zuschauer auf dem Quintinsberg zugelassen. bon