Archivierter Artikel vom 01.11.2017, 18:42 Uhr
Plus
Karbach

FC Karbach verlässt nach 2:0 die Abstiegsränge

Ganz wichtiger Heimsieg für den FC Karbach an Allerheiligen: Der Fußball-Oberligist schlug vor 407 Zuschauern auf dem Quintinsberg den Neuling FV Dudenhofen mit 2:0 (0:0). Die Gäste aus der Nähe von Speyer übernahmen damit die Rote Laterne. Karbach verließ indes die Abstiegsränge und kann sich am Samstag mit einem Dreier beim Drittletzten Salmrohr wieder ins Tabellenmittelfeld einreihen.

Von Michael Bongard Lesezeit: 2 Minuten