Archivierter Artikel vom 30.11.2020, 16:22 Uhr
Karbach

FC Karbach verbucht das Geld aus dem Pokal

FV Engers, FC Karbach, Sportfreunde Eisbachtal und Rot-Weiß Koblenz – die vier Vereine hatten vor dem Fortgang des Fußball-Rheinlandpokals im August vereinbart, die Summe, die der Pokalsieger durch die Teilnahme am DFB-Pokal erhalten würde, nach einem Schlüssel auf die vier Halbfinalisten zu verteilen. Das Geld ist nun geflossen, Rheinlandpokalsieger Engers (5:0 im Finale gegen Karbach, 0:3 im DFB-Pokal gegen den VfL Bochum) bekam natürlich den Löwenanteil.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net