Archivierter Artikel vom 31.08.2018, 17:08 Uhr
Plus
Karbach

FC Karbach in Trier ohne Puttkammer

Erst Eintracht Trier, dann TuS Koblenz: Der FC Karbach trifft innerhalb von sieben Tagen in der Fußball-Oberliga auf die beiden berühmtesten Vereine im Rheinland. Den Anfang macht das FC-Gastspiel am Samstag (15 Uhr) im Moselstadion, der Derby-Kracher gegen die TuS steigt dann am kommenden Samstag auf dem Quintinsberg.

Lesezeit: 2 Minuten