Archivierter Artikel vom 30.03.2017, 18:06 Uhr
Plus
Koblenz

Erst Schlusslicht, jetzt Spitzenreiter

Erst das Schlusslicht, jetzt der Spitzenreiter: Innerhalb einer Woche lotet TuS Rot-Weiß Koblenz die gesamte Bandbreite der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar aus. Auf die gemeisterte Pflichtaufgabe beim Tabellenletzten SpVgg Burgbrohl (7:0) folgt für die Mannschaft von Trainer Fatih Cift nun die Kür gegen den Ligaprimus. Am Sonntag um 15 Uhr ist der TSV Schott Mainz zu Gast auf dem Oberwerther Kunstrasenplatz.

Lesezeit: 2 Minuten