Archivierter Artikel vom 05.11.2017, 19:22 Uhr
Plus
Koblenz

Engel lässt Rot-Weiß früh und spät jubeln

Die Siegesserie von Fußball-Oberligist TuS Rot-Weiß Koblenz ist gerissen: Nach zuvor wettbewerbsübergreifenden fünf Triumphen in Folge sprang im Heimspiel gegen TuS Mechtersheim trotz zweimaligem Rückstand immerhin noch ein 3:3 (2:2) heraus. „Damit kann ich zufrieden sein“, befand Trainer Fatih Cift. Erst recht vor dem Hintergrund dessen, was ihm an Personal zur Verfügung stand.

Lesezeit: 2 Minuten