Archivierter Artikel vom 28.10.2018, 20:18 Uhr
Plus

Emmelshausen – Trier: Das sagten die Trainer im Pressegespräch

Julian Feit (TSV Emmelshausen): In den ersten 25 Minuten haben wir das nicht gut gemacht. Ich weiß nicht, ob es an der Atmosphäre lag. Mit so einer Kulisse, das ist schon Fußball auf einem ganz anderen Level. Das ist für jeden Fußballer geil. Allerdings haben wir es nicht geschafft, das aufzunehmen. Wir sind nicht in die Zweikämpfe gekommen und haben keine zweiten Bälle gewonnen. Wenn wir das schaffen, schaffen wir es auch, fußballerisch zu überzeugen. In der zweiten Hälfte wurde das besser. Da haben es sogar phasenweise geschafft, Trier unser Spiel aufzuzwingen. Aber wir haben eben unsere Chancen nicht genutzt. Dennoch müssen wir das mitnehmen in die nächste Partie. Dann kommt vielleicht auch das Glück zurück.