Archivierter Artikel vom 15.05.2022, 11:40 Uhr
Plus
Emmelshausen

Emmelshausen muss nach 3:4 gegen Elversberg II für Rheinlandliga planen

Etwas unklar gestaltet sich die Lage in der Abstiegsrunde der Fußball-Oberliga nach dem Rückzug des SV Röchling Völklingen. Für die Partie TSV Emmelshausen gegen die SV 07 Elversberg II hatte das vor allem für die Gäste Bedeutung im Kampf um den Klassenerhalt. Die Zweitgarnitur des neuen Drittligisten führte bereits klar mit 4:1, bevor es am Ende noch einmal eng wurde. Der TSV kämpfte sich auf 3:4 heran (73.), unterlag aber letztendlich mit diesem Ergebnis.

Von Robert Mattern Lesezeit: 2 Minuten