Plus
Emmelshausen

Emmelshausen: Feit wird noch eine Zeit lang fehlen

Fußball-Oberligist TSV Emmelshausen wird noch eine Zeit lang auf seinen Trainer Julian Feit verzichten müssen. Nach einem unglücklichen Fahrradunfall und einer daraus resultierenden Halswirbel- und Bandverletzung darf Feit in der nächsten Zeit nicht am Rand stehen oder Trainingseinheiten leiten geschweige denn sie selbst mitmachen. Mittlerweile ist Feit, der vorerst eine Kopf- und Nackenstütze tragen muss, aber nach einem Krankenhausaufenthalt wieder in den eigenen vier Wänden und sagt: „Ich bin fit, aber die Gesundheit steht im Vordergrund. Es wird mindestens zwölf Wochen dauern, bis ich wieder alles ganz normal machen kann. Vielleicht kann ich nach sechs bis acht Wochen wieder am Rand stehen.“ Im Auswärtsspiel der Emmelshausener bei Hassia Bingen am Samstag (15.30 Uhr) wird wieder Feits Co-Trainer Philipp Frank das Sagen haben.

Lesezeit: 1 Minuten