Archivierter Artikel vom 26.05.2019, 15:36 Uhr
Plus
Bad Neuenahr-Ahrweiler

Elfmeterschießen gegen Salmrohr verloren: Nach Pokal-Drama steht TuS Koblenz mit leeren Händen da

Geschichte ereignet sich immer zwei Mal, behauptete einst ein Philosoph aus Trier, einmal als Tragödie, einmal als Farce. Die Oberliga-Fußballer von TuS Koblenz dürften nach dem zweiten verlorenen Rheinlandpokal-Endspiel in Folge eine Ahnung haben, was Karl Marx gemeint hat.

Von Stefan Kieffer Lesezeit: 3 Minuten
+ 5 weitere Artikel zum Thema