Archivierter Artikel vom 18.08.2022, 17:13 Uhr
Plus
Nentershausen

Eisbachtal nimmt dritten Derby-Anlauf: Gegen Mülheim sehnt sich Reifenscheidt ein Erfolgserlebnis herbei

„Wenn wir aus jedem der drei Spiele etwas mitnehmen, wäre das eine super Sache“, sagte Marco Reifenscheidt vor Beginn der Englischen Woche für seine Eisbachtaler Sportfreunde in der Nord-Gruppe der Fußball-Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar. Dem Trainer der Unterwesterwälder war in den beiden Rheinland-Duellen gegen TuS Koblenz und den FV Engers bewusst, dass sich seine Elf nicht in der Favoritenrolle befindet, trotzdem setzte er natürlich auf das, was ein Derby gerne einmal in petto hat: Überraschungen.

Von René Weiss Lesezeit: 3 Minuten