Archivierter Artikel vom 24.04.2022, 19:04 Uhr
Plus
Speyer

Eingewechselter Seker sieht gelb und trifft – SG Mülheim-Kärlich spielt 1:1 in Speyer

Sieben Punkte hatte sich die SG Mülheim-Kärlich als Ziel für die zurückliegende Woche gesetzt – nach dem 1:1 nach Pausenrückstand im Auswärtsspiel beim FC Speyer sind es immerhin vier geworden für Fußball-Oberligist SG 2000 Mülheim-Kärlich.

Von Matthias Schlenger Lesezeit: 2 Minuten